Artikelinformation
Packshot: News
News
Allgemein

News: Social Gaming: Was sich dahinter verbirgt und warum man es versuchen sollte

       
Der Begriff ist schnell erklärt: Hinter Social Gaming verbergen sich alle jene Spiele, die man gemeinsam mit anderen spielen kann. Streng genommen, ist nun also fast jedes Spiel social – denkt man an Schach, Dame oder andere Brettspiele, die den meisten bekannt sind. Die Rede von Social Gaming ist aber meistens bei Spielen, die man online spielt.

Zu Beginn ein Blick über den Tellerrand. Denn hier hat sich in den vergangenen Jahren ebenfalls ein neuer Trend aufgezeigt. Die Rede ist vom Online Glücksspiel. Die Games sind auf mobile devices quasi überall verfügbar. Auf der Platt form Unikrn.com finden sich direkt ein paar spannende Optionen, es einfach einmal auszuprobieren. Und auch hier sind jede Menge social Optionen bei den Games vorgesehen. Und hier kommt auch schon ein interessanter fun fact zum Vorschein: Die meisten Spielerinnen und Spieler empfehlen ihren Freudinnen und Freunden, Bekannten und Verwandten die social Casinos.

Doch zurück zu den eigentlichen social Games: Seit die Digitalisierung in vollen Zügen mehr oder weniger läuft, hat Social Gaming sich etabliert. Und genau den dem Punkt scheiden sich häufig die Geister. So gibt es bei jedem Amoklauf doch wieder und wieder die Debatte darüber, wie sehr das Internet und allen voran sogenannte Killerspiele hier eine Rolle spielen. Allzu oft wird das Internet und damit die Digitalisierung als Grund genommen, wenn es einmal wieder irgendwo hakt oder man sonst keine schnelle Antwort auf gewisse Frage und Hintergründe hat.

Einer der frühen großen Player im Bereich der Social Games waren die sogenannten Massive Multiplayer Online Roleplay Games, in der Szene auch kurz MMORPGs genannt. Oder auch World of Warcraft. Das Spiel hat es geschafft, auch fünfzehn Jahre nach seinem Release noch immer ganz oben in den Charts zu stehen und seinen Platz an der Spitze weiter und weiter zu behaupten. Millionen von Spielerinnen und Spielern zocken das Spiel. Und genau bei dieser Form von Spielen steht der social Aspekt ganz oben. Der Grund dafür: Wer nicht mit anderen zusammenarbeitet und sich nicht mit anderen zusammen schließt wird hier nicht besonders weit kommen. Spielerinnen und Spieler, die denken, sie sollten das alleine durchziehen, stehen schnell schlecht da.

Die Spieleindustrie hat das erkannt. Jahr für Jahr wurden also immer mehr Spiele auf den social Faktor abgezielt. Spiele, die zuvor als Solo-Variante ein Selbstgänger waren, wurden plötzlich im Multiplayer Modus angeboten. Dazu gehören Rennspiele genauso wie Action oder Sportspiele. Ein perfektes Beispiel für eine Multiplayer Variante ist auch GTA V mit dem angeschlossenen online Modus.

Wie sich der Trend social games weiterentwickelt lässt sich derzeit nur schwierig voraussehen. Klar ist, dass immer wieder neue Technik zum Tragen kommt und damit auch neue Spiele und neue Möglichkeiten. Genauso klar ist, dass der soziale Faktor den Spaß am Spielen noch mal ordentlich ankurbelt. Ganz gleich ob Casino, online Games oder traditionelle Spiele. Die Spiele, die einen hohen sozialen Faktor vorne anstellen – so wie auch World of Warcraft es tut – werden auch in den kommenden Jahren noch immer ihre Spielerinnen und Spieler fesseln.

05.06.2020 : XboxFront


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (1373)
XboxOneSniper
XboxOneSniper
Turtle Beach verlängert Partnerschaft mit eSport-Phänomen Splyce
Naja Qualität sieht anders aus innerhalb von 2 Jahren an 3 Headsets am Bügel oder der Ohrmuschel Plastik abgebrochen.
Ich geh lieber zu Astro die haben wenigstens Ersatzteile.

24.04.2018 | 03:08 Uhr

herbert roth
herbert roth
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Ja auch da ist was dran lassen wir uns ueberraschen. Allein auf der e3 muss MS schon was bieten auch wenn es halt erst Ende nächsten Jahres kommt.

02.03.2018 | 00:11 Uhr

alpinestar
alpinestar
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Ja Herbert, ganz auszuschließen ist es natürlich nicht aber ich denke nicht das MS eine neue Konsole von Sony direkt kontert, und ich glaube darin liegt auch der Schlüssel zum Erfolg Kunden zurückzuholen, jetzt mit der x1x das Spiele Aufgebot gehörig aufzubessern, vorallem mit großartigen Exclusives für alle Altersrichtungen und dann einen Rythmus aufrechterhalten mit dem man in der Lage ist eine stärkere Hardware bereit zu stellen. Sony ist Marktführer, da kommt es denk ich nicht so sehr drauf an erster zu sein sondern ein stärkeres Produkt zu bieten.

01.03.2018 | 21:31 Uhr

herbert roth
herbert roth
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Zum Thema one x und so schnell keine neue MS könntest du natürlich recht haben aber ms hat das ding nicht umsonst als premium Hardware rausgehauen und gar nicht so wenige die das ding dayone geholt haben wuerden auch eine neue gleich holen, auch wenn nur zwei Jahre dazwischen liegen. Siehe Hardware und technikgeilheit im noch teueren PC Smartphone und TV segment ;-)

01.03.2018 | 21:21 Uhr

alpinestar
alpinestar
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Ach Hayabusa, es geht bei dem was ich sage nicht nur um mich, es gibt sehr viele die sich so verhalten und dieses Verhalten zu kennen ist für Microsoft alles andere als unwichtig denn es geht auch darum Kunden von Sony zurück zu gewinnen. Darum solltest du diese Seite mit kindischen und wenig aussagekräftigen Kommentaren verschonen. Ich weiß auch nicht warum du dir diesen Schuh anziehst, ich habe niemanden persöhnlich angegriffen und dich schon garnicht sondern bin bestrebt sachliche Diskusionen mit der xbox Community zu führen. Also trage bitte einen kompetenten und vernünftigen Beitrag dazu bei und lass die Community nicht wie Kleinkinder da stehen.

01.03.2018 | 19:38 Uhr


1/275