Artikelinformation
Packshot: News
News
Allgemein

News: Browsergames - Abwechslung auf der Xbox

       
Die Geschwindigkeit, mit der neue Titel für die Xbox auf den Markt kommen, entspricht nicht der Vorstellung vieler Spieler. Highlights sind immer wieder rar gesät und es bietet sich kaum die Möglichkeit, direkt von einer Neuveröffentlichung zur nächsten zu springen. Ausgerechnet die längst abgeschriebenen Browsergames können hierbei eine interessante Abwechslung sein.

Die Xbox bietet Zugriff
Tatsächlich ist die Konsole dazu geeignet, direkt auf die Titel zuzugreifen. Dies liegt daran, dass hier ein Browser geöffnet werden kann, in dem ein sofortiges Laden der Spiele möglich ist. Hierbei handelt es sich stets um sogenannte Flash-Versionen. Dies bedeutet, dass kein Download einer Software notwendig ist, um direkt ins Spiel starten zu können.

Dass aus den meist eindimensionalen Inhalten der vergangenen Jahre längst ein interessantes Angebot wurde, zeigt sich bereits bei einem kurzen Blick auf die Lage der Dinge. So sind etwa Online Casinos dazu in der Lage, vielfältige Spiellevel zu erstellen und ihre Nutzer immer wieder mit interessanten Features zu überraschen. Dein Casino Guide, der weitere Informationen zu diesem Thema bereithält, findet sich auf dieser Seite.

Die Finanzierung steht
Doch warum konnten sich die Browsergames in den letzten Jahren so stark entwickeln? Möglich war dies auch aufgrund der sicheren Finanzierung, über die sich die Anbieter freuen. Auf der einen Seite greifen sie auf die Werbeeinnahmen zurück, die mit den Seiten in Verbindung stehen. Je mehr Spieler sich auf die Seite begeben, desto höher ist auch der Werbewert, der mit den Anzeigen erreicht werden kann. Populäre Spiele erhalten auf diese Weise eine ganz natürliche Unterstützung, die zum Lohn für die Entwickler werden kann.

Auf der anderen Seite ist es längst typisch, sich für In-Game-Käufe zu entscheiden. Auf diesem Weg stellen die Entwickler die Chance bereit, durch den Einsatz von echtem Geld an spielerische Vorteile zu kommen. Für manchen Nutzer handelt es sich um ein attraktives Angebot, das nur zu gerne in Anspruch genommen wird. Gleichsam gibt es für die Entwickler die Chance, Einnahmen am laufenden Band zu verbuchen. Auf diesen zwei Wegen sind Browsergames heute dazu in der Lage, sich ihre wirtschaftliche Existenz mit einfachen Mitteln zu sichern.

Die Unverbindlichkeit des Spiels
Unter dem Strich lässt sich auch die Unverbindlichkeit des Spiels als ein Vorteil des Angebots anführen. Aus der Sicht der Spieler ist der Kauf eines klassischen Games eine ganz bewusste Entscheidung für den Inhalt. Dies liegt nicht zuletzt an den Preisen von 70 Euro und mehr, die in dem Fall zu bezahlen sind. Anders verhält es sich bei den kleinen Browsergames, die auf der Xbox genutzt werden können. Da sie in der Regel kostenlos zur Verfügung stehen, ist ihr Test mit keinem Risiko verbunden. Stattdessen ist es möglich, auf das eigene Glück zu vertrauen und sich auf die Suche nach interessanten Angeboten zu machen. Mit etwas Glück bietet sich dann die Chance, auf gute Unterhaltung zu stoßen.

Alles in allem spricht demnach vieles dafür, die derzeitigen Angebote nicht außer Acht zu lassen. Stattdessen kann es sich bei den Browsergames für jeden Spieler um eine interessante Abwechslung handeln, auf die es sich einen Blick zu werfen lohnt. Auch in Zukunft könnte hier noch ein großes Potenzial abgerufen werden.

05.07.2019 : XboxFront


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (1373)
XboxOneSniper
XboxOneSniper
Turtle Beach verlängert Partnerschaft mit eSport-Phänomen Splyce
Naja Qualität sieht anders aus innerhalb von 2 Jahren an 3 Headsets am Bügel oder der Ohrmuschel Plastik abgebrochen.
Ich geh lieber zu Astro die haben wenigstens Ersatzteile.

24.04.2018 | 03:08 Uhr

herbert roth
herbert roth
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Ja auch da ist was dran lassen wir uns ueberraschen. Allein auf der e3 muss MS schon was bieten auch wenn es halt erst Ende nächsten Jahres kommt.

02.03.2018 | 00:11 Uhr

alpinestar
alpinestar
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Ja Herbert, ganz auszuschließen ist es natürlich nicht aber ich denke nicht das MS eine neue Konsole von Sony direkt kontert, und ich glaube darin liegt auch der Schlüssel zum Erfolg Kunden zurückzuholen, jetzt mit der x1x das Spiele Aufgebot gehörig aufzubessern, vorallem mit großartigen Exclusives für alle Altersrichtungen und dann einen Rythmus aufrechterhalten mit dem man in der Lage ist eine stärkere Hardware bereit zu stellen. Sony ist Marktführer, da kommt es denk ich nicht so sehr drauf an erster zu sein sondern ein stärkeres Produkt zu bieten.

01.03.2018 | 21:31 Uhr

herbert roth
herbert roth
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Zum Thema one x und so schnell keine neue MS könntest du natürlich recht haben aber ms hat das ding nicht umsonst als premium Hardware rausgehauen und gar nicht so wenige die das ding dayone geholt haben wuerden auch eine neue gleich holen, auch wenn nur zwei Jahre dazwischen liegen. Siehe Hardware und technikgeilheit im noch teueren PC Smartphone und TV segment ;-)

01.03.2018 | 21:21 Uhr

alpinestar
alpinestar
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Ach Hayabusa, es geht bei dem was ich sage nicht nur um mich, es gibt sehr viele die sich so verhalten und dieses Verhalten zu kennen ist für Microsoft alles andere als unwichtig denn es geht auch darum Kunden von Sony zurück zu gewinnen. Darum solltest du diese Seite mit kindischen und wenig aussagekräftigen Kommentaren verschonen. Ich weiß auch nicht warum du dir diesen Schuh anziehst, ich habe niemanden persöhnlich angegriffen und dich schon garnicht sondern bin bestrebt sachliche Diskusionen mit der xbox Community zu führen. Also trage bitte einen kompetenten und vernünftigen Beitrag dazu bei und lass die Community nicht wie Kleinkinder da stehen.

01.03.2018 | 19:38 Uhr


1/275


Vulnerability Scanner