Artikelinformation

Alien: Isolation: Mehr Horror-Feeling dank Ego-Perspektive? Entwickler klärt auf

       
Mit Alien: Isolation wagt sich SEGA in Zusammenarbeit mit dem Entwicklerstudio Creative Assembly bekanntlich an einen weiteren Titel rund um die schleimigen Geschöpfe von einem anderen Planeten. Bleibt nur zu hoffen, dass der Titel nicht zu einem ähnlichen Desaster wie Aliens: Colonial Marines verkommt. Creative Lead Alistair Hope äußerte sich nun zur gewählten Perspektive. Demnach habe man sich letztendlich für eine Ego-Perspektive entschieden, da man der Meinung sei, dass diese bei den Spielern für deutlich mehr Horror-Feeling sorgen werde.



Ursprünglich war für den Titel eine Third-Person-Perspektive vorgesehen, da eine solche Ansicht bei Survival-Horror-Spielen nicht gerade unüblich sei, so Hope. Weiter führte er aus, dass man mit der Third-Person-Ansicht nicht wirklich zufrieden war und erst nach der Veränderung der Kameraperspektive gedacht hat, ja das ist es, was wir machen wollen. Mit dieser Perspektive schaue man durch seine Charaktere das Alien direkt an und fühlt sich nicht wie jemand, der das ganze Geschehen aus der Sicht eines anderen verfolge, so Hope abschließend.

Alien: Isolation für Xbox One erscheint voraussichtlich im November 2014. Mehr Informationen dazu findest Du in unserer Übersicht direkt hier rechts neben dieser News.

Du willst mehr?
Werde registriertes Mitglied von XboxFRONT und nutze zahlreiche zusätzliche Funktionen wie die Watchlist, werde Fan unserer facebook-Seite, folge uns bei Twitter oder abonniere unseren RSS-Feed.

30.01.2014 : Thomas Brüser


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (34)
Vangl
Vangl
Entwickler äußert sich zur nativen Auflösung und exklusiven Xbox One-Features von Alien: Isolation
Soll nur nicht "ruckeln". Bin mal gespannt welche Kinect Features er meint. Habe damals auf dem Atari Jaguar Alien vs Predator gespielt. Das Spiel hatte eine unübertroffene Atmosphäre. Sowas würde ich mir wieder wünschen - gepaart mit der heutigen Next Gen Technik.

30.06.2014 | 12:51 Uhr

DEUSxVIA
DEUSxVIA
Entwickler äußert sich zur nativen Auflösung und exklusiven Xbox One-Features von Alien: Isolation
Wird wohl heißen 30fps One und 60fps PS4 kein großer Unterschied nene xD....mir egal ich hoffe nur dass das Game ansich was hermacht weil das letzte Alien CM war ne Gurke...

30.06.2014 | 12:06 Uhr

megamario
megamario
Neues Video zum Shooter
Betongandalf hier gugg mol

http://www.thegnet.ch/news/11427/2014/6/10/Alien--Isolation-l-uft-jetzt-auf-Oculus-Rift

17.06.2014 | 22:40 Uhr

megamario
megamario
Schrecklich schöne Screens: Frische Horror-Impressionen aus Alien: Isolation
@Betongandalf
schau mal hier!!
http://www.thegnet.ch/news/11427/2014/6/10/Alien--Isolation-l-uft-jetzt-auf-Oculus-Rift

17.06.2014 | 22:40 Uhr

Betongandalf
Betongandalf
Neues Video zum Shooter
Das hier mit Oculus Rift..Der Gruselfaktor wäre extrem hoch.

28.04.2014 | 12:04 Uhr


4/7