Call of Duty: Black Ops : Fehlerliste veröffentlicht, Patch ist in Arbeit | xboxfront.de
Artikelinformation

Call of Duty: Black Ops: Fehlerliste veröffentlicht, Patch ist in Arbeit

       
Zeitgleich mit dem Release von Call of Duty: Black Ops forderte Entwickler Treyarch die Käufer auf, auftretende Fehler zu melden, so dass man im Sinne aller Spieler möglichst schnell an einer Lösung arbeiten kann. Lobenswert!

Kurz darauf tauchten auch schon einige Berichte nervige Bugs auf, die Treyarch im offiziellen Forum des Spiels veröffentlicht hat:

* Das Party-System funktioniert nicht korrekt und verhindert das Einladen von Freunden
* Kills werden in der Rangliste nicht richtig erfasst
* Framerate-Probleme
* Fehlerhafter Theater-Modus
* Probleme mit dem Respawn-Feature
* Häufige Abstürze oder “Freezes”
* Option “Gruppe verlassen” fehlerhaft
* Lokale Suche funktioniert nicht korrekt
* Headsets werden in der Lobby nicht angezeigt
* Unkontrollierte Verbindungsabbrüche nach Spielende (Online)

Wann ein Patch veröffentlicht wird, ist derzeit unklar.

10.11.2010 : Benjamin Doum


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (224)
jazzmanni
jazzmanni
Erst Gerücht, nun bestätigt! Call of Duty: Black Ops ab sofort abwärtskompatibel
Geil!!! Endlich wieder Schluss mit rumgehüpfe

17.05.2016 | 23:15 Uhr

Kawasakimarco
Kawasakimarco
Erst Gerücht, nun bestätigt! Call of Duty: Black Ops ab sofort abwärtskompatibel
Kommando zurück wenn es bei euch auch nicht geht Cd in die One Box ausschalten und dann neustart und schon geht es

17.05.2016 | 18:58 Uhr

Kawasakimarco
Kawasakimarco
Erst Gerücht, nun bestätigt! Call of Duty: Black Ops ab sofort abwärtskompatibel
Allerdings und nur weil er Gelistet ist muss es nicht gehen wie gesagt und mehrfach probiert und geht nicht SCHADE

17.05.2016 | 18:42 Uhr


1/45