Microsoft : Können Xbox-Spieler bald auch mit PlayStation- und Nintendo-Spielern zocken? Microsoft stellt Cross-Network Play vor | xboxfront.de
Artikelinformation

Microsoft: Können Xbox-Spieler bald auch mit PlayStation- und Nintendo-Spielern zocken? Microsoft stellt Cross-Network Play vor

       
Microsoft ließ bereits seit längerem durch Phil Spencer verlauten, das künftig wieder das Gaming im Fokus der Firmenpolitik stehen soll. Mit dem nun angekündigten Xbox One Cross-Network Play wird dieses Ziel nun wieder greifbar und ermöglicht euch platformunabhängig online zusammenspielen zu können.

Künftig steht damit den Entwicklern frei welche Spiele platformunabhängig zusammengespielt werden können, was zumindest zum Auftakt bereits von einigen ID@Xbox-Titeln wahrgenommen wird. Langfristig soll dieses neue Feature mit möglichst allen Platformen funktionieren und auch Optionen enthalten, falls ihr lieber nur mit anderen Spielern der gleichen Platform konkurieren wollt.

In Zukunft wird es so sein, dass der Spieler dann bei einer Online-Session wählen kann, ob er nur mit Xbox LIVE-Spieler spielen möchte oder ob sich weitere Gamer aus anderen Netzwerken hinzu schalten dürfen.

Das erste Spiel, das Cross-Network Play bietet, soll übrigens Rocket League sein. Bis Ende 2016 soll Cross-Network Play für alle Indie- und Retailgames zur verfügung stehen. Ein Traum könnte also schon bald wahr werden.

14.03.2016 : Benedikt Plangger


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (102)
The Bitcher
The Bitcher
SPECIAL: Schluss mit sinnlosem Hype! Darum hat Microsoft mit ihrer E3-Pressekonferenz Sony die Show gestohlen
Ja genau...Aber was anderes habe ich von XBOX Front:) Nicht erwartet..
die ms pk war echt gutobjektiv anscheinend aus ihren Katastrophalen fehlern gelernt.Aber die sony pk war unübertroffen besser.
alleine wegen god of war und days gone.nahezu kein PR geschwätz, cooles Orchester etc.selbst objektiv gesehen, war die siby pk besser.Also bla bla erzählt keinen Mist.

19.06.2016 | 18:50 Uhr

herbert roth
herbert roth
SPECIAL: Schluss mit sinnlosem Hype! Darum hat Microsoft mit ihrer E3-Pressekonferenz Sony die Show gestohlen
Ist und bleibt ja auch immer Geschmackssache.
Vor allem bei den spielen. Ich kann mit einem god of war und diesen
Heavy rain Spielfilmen garnix anfangen dann lieber halo und gears.
Aber systemseller oder superblockbuster ist keiner der vier Titel für mich
persönlich.

17.06.2016 | 21:15 Uhr

Lichtrot
Lichtrot
SPECIAL: Schluss mit sinnlosem Hype! Darum hat Microsoft mit ihrer E3-Pressekonferenz Sony die Show gestohlen
Ist das was neues? Sony lebt doch seit Release der PS4 fast ausschließlich vom Hype. Ich hab nichts gegen Sony, aber das ganze Ars**gekrieche... schon seltsam.

17.06.2016 | 17:32 Uhr

Reventon
Reventon


2/21