Microsoft : Unternehmen berichtet von Umsatzrekord trotz rückläufiger Konsolenverkäufe | xboxfront.de
Artikelinformation

Microsoft: Unternehmen berichtet von Umsatzrekord trotz rückläufiger Konsolenverkäufe

       
In wenigen Wochen erscheint mit der Xbox One Microsofts nächste Konsolen-Generation. Da ist es nur verständlich, dass die Xbox 360 derzeit ein wenig ins Straucheln gerät. Das spiegelt sich auch in Microsofts Finanzbericht für das erste Quartal 2014 wider. So habe man derzeit einen Rückgang der Verkäufe von 1,7 Millionen Geräten im vergangenen Jahr auf 1,2 Millionen in diesem Quartal zu vermelden. Dennoch konnte das Unternehmen das Quartal mit einem Umsatzrekord von 18,53 Milliarden US-Dollar abschließen und der Gewinn um rund 17 Prozent gesteigert werden.

Vor allem das "Surface"-Tablet trug mit Einnahmen in Höhe von rund 400 Millionen US-Dollar stark zum Erfolg von Microsofts Gaming-Sparte bei. Darüber hinaus sorgten First-Party-Titel und Xbox LIVE-Transaktionen für eine Umsatzsteigerung um 17 Prozent auf 1,64 Milliarden US-Dollar. Künftig soll natürlich die Xbox One für weiteres Wachstum innerhalb des Unternehmens sorgen und so erwartet Microsoft, dass der Launch der Konsole der Größte in der Geschichte der Xbox wird.

Du willst mehr?
Werde registriertes Mitglied von XboxFRONT und nutze zahlreiche zusätzliche Funktionen wie die Watchlist, werde Fan unserer facebook-Seite, folge uns bei Twitter oder abonniere unseren RSS-Feed.

26.10.2013 : Theo Salzmann


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (102)
The Bitcher
The Bitcher
SPECIAL: Schluss mit sinnlosem Hype! Darum hat Microsoft mit ihrer E3-Pressekonferenz Sony die Show gestohlen
Ja genau...Aber was anderes habe ich von XBOX Front:) Nicht erwartet..
die ms pk war echt gutobjektiv anscheinend aus ihren Katastrophalen fehlern gelernt.Aber die sony pk war unübertroffen besser.
alleine wegen god of war und days gone.nahezu kein PR geschwätz, cooles Orchester etc.selbst objektiv gesehen, war die siby pk besser.Also bla bla erzählt keinen Mist.

19.06.2016 | 18:50 Uhr

herbert roth
herbert roth
SPECIAL: Schluss mit sinnlosem Hype! Darum hat Microsoft mit ihrer E3-Pressekonferenz Sony die Show gestohlen
Ist und bleibt ja auch immer Geschmackssache.
Vor allem bei den spielen. Ich kann mit einem god of war und diesen
Heavy rain Spielfilmen garnix anfangen dann lieber halo und gears.
Aber systemseller oder superblockbuster ist keiner der vier Titel für mich
persönlich.

17.06.2016 | 21:15 Uhr

Lichtrot
Lichtrot
SPECIAL: Schluss mit sinnlosem Hype! Darum hat Microsoft mit ihrer E3-Pressekonferenz Sony die Show gestohlen
Ist das was neues? Sony lebt doch seit Release der PS4 fast ausschließlich vom Hype. Ich hab nichts gegen Sony, aber das ganze Ars**gekrieche... schon seltsam.

17.06.2016 | 17:32 Uhr

Reventon
Reventon


2/21