Assetto Corsa Xbox One News Tests Bilder Tipps Videos - XboxFront.de
Artikelinformation
Packshot: Assetto Corsa
Assetto Corsa
505 Games
Xbox One

       

Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (109)
Tommes80
Tommes80
Die Komplett-Edition der Rennsimulation ab sofort erhältlich
@PLN88 Laut offizieller Pressemitteilung ab heute (19.04.18) erhältlich. Aber wir haben im Store auch nichts gefunden. Und bei Amazon ist nur die PS4-Fassung auffindbar....

19.04.2018 | 19:12 Uhr

PLN88
PLN88
Die Komplett-Edition der Rennsimulation ab sofort erhältlich
Wann ist es denn verfügbar? Habe es noch nirgends entdeckt im Store.

19.04.2018 | 17:04 Uhr

FrontPrayer
FrontPrayer
Update 1.14 endlich auch für die Xbox One-Fassung der Rennsimulation verfügbar + Patch-Notes
Aus der Cmmunity hier sind wir gestern Abend zusammen gefahren.ALLES wunderbar!

13.07.2017 | 16:27 Uhr

Porlox
Porlox
Update 1.14 endlich auch für die Xbox One-Fassung der Rennsimulation verfügbar + Patch-Notes
Bei einen Ping von 400 und einem Tempo von 200km/h sind das knapp 20m in dem vor einem alles passieren kann. Beste Voraussetzungen für ein Online-Racer. Die Macher sollten gleich noch soetwas wie CS oder besser ein CoD oder Battlefield rausbringen - da spielen Latenzen ja auch keine Rolle.

13.07.2017 | 13:31 Uhr

alpinestar
alpinestar
Auch im Jahr 2017 sind neue Strecken, Wagen und vieles mehr für Assetto Corsa eingeplant
Mit einigem hinken die aber auch arg hinterher. Im November sollte was kommen das nicht kam glaub ich, Red Pack gibts auch noch nicht

02.01.2017 | 19:33 Uhr

VideospielePro
VideospielePro
REVIEW: Niedrigst Framerate, Tearing und zig andere Schwierigkeiten - Assetto Corsa enttäuscht im Test
Der RUF ist übrigens mit Standardeinstellungen mit Joypad so gut wie gar nicht zu fahren.

Grenzbereich? Joypad? Bei niedriger Framerate? Irgendwie kommt es mir vor, als hättest Du noch nie eine Simulation gespielt.

07.09.2016 | 09:10 Uhr

hardyew
hardyew
REVIEW: Niedrigst Framerate, Tearing und zig andere Schwierigkeiten - Assetto Corsa enttäuscht im Test
"wie jedes andere Rennspiel" sagt wer? Sehr qualifizierter Beitrag.
Bzgl. Fahrphysik lies meinen Beitrag ruhig ein drittes Mal, es geht um das Fahrzeugverhalten im Grenzbereich, um Untersteuern in Abhängigkeit vom Lenkeinschlag/ Geschwindigkeit usw. .

06.09.2016 | 17:14 Uhr

FrontPrayer
FrontPrayer
REVIEW: Niedrigst Framerate, Tearing und zig andere Schwierigkeiten - Assetto Corsa enttäuscht im Test
... mit Standardeinstellungen fährt sich die Karre wie bei jedem beliebigen Racegame und wie Du ohne Lenkrad Equip eine Fahrphysik annähernd bewerten möchtest, ist mir wirklich ein Rätsel.

06.09.2016 | 16:04 Uhr

hardyew
hardyew
REVIEW: Niedrigst Framerate, Tearing und zig andere Schwierigkeiten - Assetto Corsa enttäuscht im Test
@FrontPrayer: Du hast meinen Kommentar nicht richtig verstanden oder gelesen, einfach nochmal drüberschauen wenn gewollt.
Zur Framerate beziehe ich einige Kommentare zuvor sehr wohl auch Stellung. Und wie alle anderen Racing Games steuert/ verhält sich Assetto keineswegs.
VG

06.09.2016 | 12:33 Uhr

o Amok o
o Amok o
REVIEW: Niedrigst Framerate, Tearing und zig andere Schwierigkeiten - Assetto Corsa enttäuscht im Test
Also mit der Standard einstellung konnte ich garnicht fahren.Und auch bei uns in der Gruppe kenne ich keinen der mit der normalen Einstellung zufrieden war.Hoffe se kriegen es noch en bissel gepatched genauso wie se die Onlinelobbys noch hinkriegen müssen.Weil das Spiel kann noch so gut sein oder werden solange man keine eignen Lobbys erstellen kann habe ich für das spiel keine wirkliche Verwendung

06.09.2016 | 09:05 Uhr

FrontPrayer
FrontPrayer
REVIEW: Niedrigst Framerate, Tearing und zig andere Schwierigkeiten - Assetto Corsa enttäuscht im Test
Eins vorab: Ich habe mich als PC ASSETTO CORSA Freund wahnsinnig auf das Spiel gefreut, um mal wieder Events mit anderen aus der XboxFront Community durchzuführen.

Die Kommentare hier sind zum Teil echt eine Katastrophe.

@hardyev
„Super, Simulation, Hammer Game“ schriebst Du. Mit dem Lenkrad hat man eine tolle Physik, wie Du dies mit Controller zu beurteilen vermagst, erschließt sich mir nicht, denn mit Stick fährt sich das Spiel wie die meisten anderen Racegames. Die Framezahl lässt Du bei deinem Kommentar völlig außer Acht. Obwohl das Spiel mit vielen Gegner zum Beispiel auf SPA teils UNFAHRBAR ist!

@Reventon
Seit Gedenken an Videospiele, habe ich bisher noch nicht erlebt, dass mit einem Patch eine komplette Engine von Note 5 auf Note 1 gesprungen ist. ……. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

@TomasGun
Leider, leider liefert Forza zumindest technisch immer ein Top-Produkt ab, auch wenn ich kein Forza Fan bin muss man diese Fakten einfach anerkennen. Und der Tester hat mit Racegames seit den 90ern Erfahrung, unter anderem auch mit Simulationen wie iracing.

MULTIPLAYER
- Gestern waren 8 Mann auf 4 Server verteilt, muss man dazu noch etwas sagen?
- KEINE eigene Rennen möglich?
- Rockelorgien vom feinsten !

Übrigens fahre ich ASSETTO CORSA seit der Beta auf PC und da ist es wirklich klasse. Das Spiel trennt Welten! Ein Projekt Cars ist Assetto Corsa jederzeit vorzuziehen, selbst mit seinen Macken.

06.09.2016 | 09:02 Uhr

EaZyN32
EaZyN32
REVIEW: Niedrigst Framerate, Tearing und zig andere Schwierigkeiten - Assetto Corsa enttäuscht im Test
TomasGun: Das Spiel wurde nicht nur hier mies bewertet, sondern auch von zig anderen Seiten und eben auch Spielern, wie uns!!! Einfach mal ein wenig recherchieren bzw. richtig nachdenken.

05.09.2016 | 22:40 Uhr

hardyew
hardyew
REVIEW: Niedrigst Framerate, Tearing und zig andere Schwierigkeiten - Assetto Corsa enttäuscht im Test
Habe an den Controllersettings nichts verändert außer mir die Schaltung auf die Wippen des Elite zu legen.
Man muss etwas umdenken, das ist ja was das Ganze so realistisch macht. Ich lenke selten voll ein, weil das Auto dann nur über die Vorderachse schiebt. Die Kombination aus richtigem Lenkeinschlag und passender Geschwindigkeit macht's.
Zudem funktioniert die Lenkung mit dem Pad endlich einmal (!) relativ linear und man kann somit länger bestimmte Lenkwinkel halten, also quasi ohne dann doch wieder "semidigital" viele kleine Impulse geben zu müssen. Hier macht es auch ein vorsichtiger, überdachter, stetiger Impuls/ Eingabe, also Stick halten. (aber nicht auf Anschlag!) Geil!
Versuche es also einmal mit Gefühl langsam anzugehen Amok. Dann steigere die Geschwindigkeit.

Ich wiederhole mich, es gibt viele tolle Rennspiele auf XBox, aber so in einem Auto gefühlt habe ich mich noch nie, kommt super realistisch rüber.
Einfach mal vergleichen mit dem realen Volant. Ich weiß nicht inwiefern sich Jeder hier real schonmal versucht hat, auch schneller und in besonderen Situationen. (Instabilität, Unter-/ Übersteuern etc.)

05.09.2016 | 20:56 Uhr

o Amok o
o Amok o
REVIEW: Niedrigst Framerate, Tearing und zig andere Schwierigkeiten - Assetto Corsa enttäuscht im Test
@hardyew Dann sage mein r mal bitte deine Einstellungen des Controllers.Finde spiel ist mit pad vor allem im vergleich zum Lenkrad ne einzige Katastrophe.Und Ki naja sage jetzt nicht das die bei anderen spielen besser ist aber hier fahren se dich auch einfach über den Haufen wenn du dich nap drehst.Und zur Schwierigkeiten Einstellung der ki kann ich nur sagen????????.Fahre Forza auf unbesiegbar;Cars je nach wagen auf 95-100% und hier fahren se mir bei einfach um die ohren.iwas stimmt da definitiv nicht.

05.09.2016 | 18:14 Uhr

Ewald 84 GTI
Ewald 84 GTI
REVIEW: Niedrigst Framerate, Tearing und zig andere Schwierigkeiten - Assetto Corsa enttäuscht im Test
@ThomasGun: du solltest doch nochmals den Testbericht lesen, bevor du solche Sprüche kloppst. Das Spiel hat schlechte Wertungen bekommen, aufgrund der Performance und nicht der Simulation. Die Simulation ist top und es soll zum späteren Zeitpunkt nochmals getestet werden, wenn das Spiel mit den patches nachgebessert wurde

05.09.2016 | 13:43 Uhr

FrontLeader
FrontLeader
REVIEW: Niedrigst Framerate, Tearing und zig andere Schwierigkeiten - Assetto Corsa enttäuscht im Test
Schick mir doch mal ne Freunschaftsanfrage, dann gehen wir mal zusammen auf die Piste und testen das mal aus :)

04.09.2016 | 20:47 Uhr

TomasGun
TomasGun
REVIEW: Niedrigst Framerate, Tearing und zig andere Schwierigkeiten - Assetto Corsa enttäuscht im Test
finde auch das dieses Forum Forza freundlich ist und spiele die schwer sind z.b simulationen einfach schlecht bewertet werden weil der tester es nicht drauf hat

04.09.2016 | 17:37 Uhr

Reventon
Reventon
REVIEW: Niedrigst Framerate, Tearing und zig andere Schwierigkeiten - Assetto Corsa enttäuscht im Test
Andere Plattformen im Internet sind meistens schneller , darum informiere ich mich nur selten hier.
Übrigens es soll bald ein neuer Patch für das Spiel kommen damit die Fps wieder stabil läuft und es soll noch mehr kommen auch neue Autos usw.

04.09.2016 | 13:23 Uhr

hardyew
hardyew
REVIEW: Niedrigst Framerate, Tearing und zig andere Schwierigkeiten - Assetto Corsa enttäuscht im Test
Es gab nen neuen Patch, aber Niemand berichtet darüber und ich finde auch keine Patch Notes.
Nachdem ich mich nun warmgespielt habe bleibt mir nur nochmal zu betonen, dass es sich aus meiner Sicht um die mit Abstand beste Simulation handelt, sooo geil.
Und ich spiele nur mit Controller...
Es ist das erste Racing Game, bei dem man mit dem Stick des Controllers sauber den Lenkeinschlag variieren und halten kann.
59% halte ich nach diesen Erfahrungen für deutlich zu wenig.
Auch das Verhalten der Gegner auf der Strecke ist top.
Super Simulation, hammer Game!!

04.09.2016 | 13:02 Uhr

o Amok o
o Amok o
Test
@ Dan de Foley : Solange du mit Lenkrad fährst und es dir nur darum geht ein wenig um die Strecken zu heizen und Zeiten zu setzen ist das Spiel okay. Wenn du alleine fährst ruckelt es nicht ganz so krass.(Zumindest bei mir).

31.08.2016 | 16:35 Uhr


1/6