Artikelinformation
Packshot: Project CARS 2
Project CARS 2
Xbox One, Xbox One X

       

Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (70)
Porlox
Porlox
In der Corvette über den Fuji Speedway - Aktueller DTM-Fahrer Rene Rast testet die kommende Rennsimulation
Die vergesse ich ganz bestimmt nicht. Nur darf man nicht vergessen, dass auf dem Game-Cover etwas stehen wird von "für Xbox One und Scorpio". Dort steht aber nicht: "Wenn es auf der XO nicht so gut läuft, dann probieren Sie doch mal die Scorpio". ;)

Aber es gibt ja auch genug Gamer, die sich an die Krankheiten von PC1 absolut nicht stören und diesen Teil noch heute feiern - was die Macher gerne einkalkulieren.

03.05.2017 | 16:59 Uhr

herbert roth
herbert roth
In der Corvette über den Fuji Speedway - Aktueller DTM-Fahrer Rene Rast testet die kommende Rennsimulation
Dir nützt aber auch die beste Hardware nix, wenn nur die Praktikanten zwecks unterbesetzung ran dürfen ;-)

21.03.2017 | 18:31 Uhr

Porlox
Porlox
In der Corvette über den Fuji Speedway - Aktueller DTM-Fahrer Rene Rast testet die kommende Rennsimulation
Alles wie immer: Man macht Werbung mit der PC-Version und von der Xbox-Ruckel-Orgie will später wieder keiner etwas wissen.

21.03.2017 | 07:57 Uhr

alpinestar
alpinestar
In der Corvette über den Fuji Speedway - Aktueller DTM-Fahrer Rene Rast testet die kommende Rennsimulation
Ach guck, wusst ich noch garnicht das Rene jetzt DTM fährt. Das wär ja mal wieder n Grund den Schund zu gucken ;D

20.03.2017 | 10:51 Uhr

Ewald 84 GTI
Ewald 84 GTI
Mit Vollgas im AMG! Gameplay-Video zeigt die kommende Rennsimulation in Aktion
sieht aktuell nach einer schlechten Controllerumsetzung aus. Die Innenperspektive hätte sicherlich zuckende Lenkbewegungen gezeigt!

06.03.2017 | 14:24 Uhr

Snake566977
Snake566977
Da zuckt der Bleifuß! Neues geleaktes Bildmaterial zur Rennsimulation
"wie detailreich der Titel schon jetzt aussieht" bezieht sich doch leider immer nur auf die Autos. Guckt man sich die Strecken an, denkt man das da 2 Teams unterwegs waren.

28.02.2017 | 11:17 Uhr

EaZyN32
EaZyN32
Größtes Konsolen Track-Roster und mögliche Xbox Scorpio-Fassung! Creative Director Andy Tudor im Videointerview + Gameplay-Szenen
lol. Project Cars kann sich ja wohl 10x so viele Scheiben abschneiden als andersrum ^^

14.02.2017 | 18:09 Uhr

Porlox
Porlox
Größtes Konsolen Track-Roster und mögliche Xbox Scorpio-Fassung! Creative Director Andy Tudor im Videointerview + Gameplay-Szenen
Und was nützt es viele Strecken zu haben, wenn das Game bei mehr als 2 Fahrzeugen auf der Strecke ruckelt und zuckt? Und außerdem ist der Streckenumfang von Forza nun wirklich nicht klein. ich bin mir jetzt nicht sicher, aber war der Umfang bei Assetto Corsa nicht gerade berauschend?

14.02.2017 | 15:12 Uhr

Snake566977
Snake566977
Größtes Konsolen Track-Roster und mögliche Xbox Scorpio-Fassung! Creative Director Andy Tudor im Videointerview + Gameplay-Szenen
Hoffe das sich Forza da mal ne Scheibe abschneiden, bei dem Streckenangebot. *hoffe*

14.02.2017 | 10:18 Uhr

alpinestar
alpinestar
Größtes Konsolen Track-Roster und mögliche Xbox Scorpio-Fassung! Creative Director Andy Tudor im Videointerview + Gameplay-Szenen
Ich würd mal sagen das der text auf der pc version basiert. Für die konsolen war die programmierung zu umständlich, vorallem für die nintendo aus USA(xbox one). Zum glück gibts da bald n update, dann haben wir boxler auch endlich mal vernünftige hardware unterm arsch. Und...ich leg mich mal fest und sage das es nicht allzu viele verschiebungen geben wird.

14.02.2017 | 09:38 Uhr

Porlox
Porlox
Brandneue Screens, Trailer, jede Menge Details und offizielle Infos zum Release-Zeitraum der Rennsimulation
"Alleine aus diesem Grund knüpft Project CARS 2 an den Erfolg seines Vorgängers an und bleibt die erste Wahl für die weltweit besten eSports-Fahrer und -Teams." Bis dahin habe ich gelesen und mir den Rest erspart. Der Verfassers dieses Textes weiß nicht was man Konsolenspieler mit dem Vorgänger angetan hat. Von daher muss man den Rest auch nicht lesen. Die Macher sind angehalten zu zeigen ob sie es tatsächlich besser können. An das was sie bisher geleistet haben nur anzuknüpfen reicht mir persönlich nicht. Die damalige Qualitätssteigerung von Shift 1 zu Shift 2 war auch nicht so üppig - naja zumindest sind in Teil 2 alle Fahrzeug nach dem Startschuss auch vom Fleck gekommen ... hurra.

09.02.2017 | 12:24 Uhr

Ewald 84 GTI
Ewald 84 GTI
Brandneue Screens, Trailer, jede Menge Details und offizielle Infos zum Release-Zeitraum der Rennsimulation
@alpinestar, mach dir keine sorgen. Bis das Spiel erscheint gibt es die Xbox One gar nicht mehr und mit der Scorpio ist man dann hoffentlich gut ausgestattet. Vll. packt es dann die PS 4 Pro nicht...

09.02.2017 | 11:02 Uhr

alpinestar
alpinestar
Brandneue Screens, Trailer, jede Menge Details und offizielle Infos zum Release-Zeitraum der Rennsimulation
Ob es wirklich sone gute Idee ist sowas auf der xone zu veröffentlichen...
Ma gucken wie der scorpio support aussieht, ansonsten ps4 pro

08.02.2017 | 16:36 Uhr

Nobbi No Hobby
Nobbi No Hobby
Brandneue Screens, Trailer, jede Menge Details und offizielle Infos zum Release-Zeitraum der Rennsimulation
Sie tragen eine rosa-rote Brille? Herzlich willkommen im Entwicklerteam von Project Bugs 2!!!

a) Das Spiel wurde auf Herz und Nieren geprüft
b) Erfolg des Vorgängers
c) Erste Wahl im eSports-Bereich
d) Lebensnahe KI
e) Technisch moderner Rennsimulator
f) Beifall der Kritiker
g) Einschlagender Erfolg von Teil 1
h) Fanbase

08.02.2017 | 16:21 Uhr

Ewald 84 GTI
Ewald 84 GTI
Screenshots rücken verschiedene Wetterbedingungen der Rennsimulation in den Fokus
Controllerfeedback + Steuerung eines FM6 und das Game hat die hälfte der Anforderung für die Konsole erreicht. Für die restlichen 40-50 % müsste es dann nur noch flüssig laufen und das ganze ohne Bugs!

07.02.2017 | 14:47 Uhr

Porlox
Porlox
LEAK: Gamepay-Trailer zu neuen Racer von Slightly Mad Studios versehentlich im Netz gelandet
"geleaked" ... Ja, nee isss klar. Ich erinnere mal an die netten Gameplay-Trailer vom Vorgänger und das, was dann für 70 Piepen abgeliefert wurde. Ohne Leaks bekommen die Stümper doch keine Aufmerksamkeit mehr.

31.01.2017 | 09:43 Uhr


2/4