Artikelinformation
Packshot: Call of Duty: Black Ops 2
Call of Duty: Black Ops 2
Activision Blizzard
Xbox 360

AWARD - Umfang AWARD - Multiplayer
       

Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (199)
PeterChrisben
PeterChrisben
Erste Spielszenen zum "Vengeance"-DLC
Hat das ein Grund, das die mit Luft gefüllten Paintball-Deckungen nicht kaputt gehen wenn drauf geschossen wird?! Ach ja,... ist ja COD! haha.... geht gar nicht!

20.06.2013 | 23:11 Uhr

kaktus jack XIII
kaktus jack XIII
Diese Woche doppelte Erfahrungspunkte abstauben
Doppelte xp war doch schon letztes we...jetzt schon wieder???perfekt :-)

15.05.2013 | 15:54 Uhr

NickelBarde
NickelBarde

kaktus jack XIII
kaktus jack XIII
Screens: Der "Uprising" DLC im Überblick
Die leute sind nicht dumm sondern fan von diesen spielen.andere leute bezahlen fuer wow 13 euro monatlich..und sind die auch dumm??ne..weil es deren hobby ist..ich bin cod spieler gebe ich offen zu..kauf mir auch die dlc.na und!!diese spielen machen einfach spass..und die neuen mikrotransaktionen..na und??keine pflicht zu kaufen.is nur ein angebot fuer fans..aber irgendwie kann man dir nix recht machen roxy..aber hauptsache meckern und rumheulen..dann besorg dir doch ein sega mega drive oder snes..da haste sowas net..

17.04.2013 | 18:35 Uhr

RoxySanderson
RoxySanderson
Video: Camouflage war gestern jetzt bestimmt ihr die Waffentarnung
haha von wegen "Beduerfnis nach Personalisierung und individuellen Gestaltungsmoeglichkeiten befriedigen" ..
vielmehr das Beduerfnis von Treyarch & Activison , moeglichst viel Geld aus CoD zu scheffeln , befriedigen!
Traurig das viele auch noch so dumm sind & dafuer tatsaechlich Geld rauswerfen ):

31.03.2013 | 15:17 Uhr

RzumAP
RzumAP
Shopping für Soldaten - Einführung von Mikrotransaktionen
Weil ich den Teil schlecht finde und diese Mikrotransaktionen für eine abzocke halte, werde ich es nicht kaufen. Aber wahrscheinlich wird es wieder genug Leute geben, die den Mist unterstützen.

12.03.2013 | 18:41 Uhr

w1ll iam XIII
w1ll iam XIII
"Messlatte für Innovation" - Activision äußert sich zum nächsten Call of Duty
@mes fear.muss dich eben korrigieren..battlefield kam als erstes raus..battlefield 1943 im.jahr 2002 call of duty kam 2004..davor aber noch war medal of honor..die hat ja ea in den sand gesetzt.und battlefield 3 kann man nur am pc zocken..mehr spieler..da lohnt sich auch die grossen maps zu spielen.so fand ich battlefield im multiplayer einfach nur langweilig weil die maps einfach zu gross sind.aber der sound bei cod is doch gar net so schlecht.klar is da battlefield besser drin.das klingt realistischer..und du sagst das du assassins creed nicht so is??bsp.ab teil 2 kam brotherhood und revelation.beide top aber nur grosse add ons weil da schon teil 3 in der mache war und diese spiel waren nur zur überbrückung..auch nix neues in diesen spielen drin gewesen.und auch fuer den vollpreis..egal..jeder kauft was ihm gefällt. :-D

10.02.2013 | 23:37 Uhr

Kottlet
Kottlet
"Messlatte für Innovation" - Activision äußert sich zum nächsten Call of Duty
Ich hab auch mw1 + 2 , Black Ops gespielt. Es hat auch wirklich Spass gemacht. Grafik ist für mich absolut nicht wichtig. Aber nach 5 jahren kann man von einem Cod Spiel schon mehr erwarten. Mein vorredner hat in allen punkten meiner Meinung nach Recht. Bei battlefield wir einem was geboten, weil es eben nicht jedes Jahr ein neuen Teil gibt. Aber jeder soll das spielen was ihm gefällt.

10.02.2013 | 23:32 Uhr

MeS_FEAR
MeS_FEAR
"Messlatte für Innovation" - Activision äußert sich zum nächsten Call of Duty
@w1ll iam XIII

In einem Punkt gebe ich dir recht...und zwar in dem das ein Spiel spass machen sollte. Jedoch ist Activision kein No Name Entwickler...das bedeutet das die Geld haben ohne Ende. Guitar Hero allein hat sie Reich gemacht. Das COD genauso erfolgreich ist ist zwar schön und gut jedoch nur weil Activision merkt das es genug Leute gibt die so denken wie du. Denn du kaufst für 60€ imprinzip nur ein Add-on anstatt ein neues Spiel. Das Activision mit sowas über so eine lange Zeit erfolg hat ist unbegreiflich. Spielt man zum Beispiel Assasins Creed und bekommt einen neuen Teil geliefert dann sage ich auch nicht das ich es mir gekauft habe weil es mir spass macht sondern ich schaue darauf was sie neues reingepackt haben bevor ich es kaufe. Ich bin ehrlich und sage ganz offen das ich mir COD kaufen würde wenn die Entwickler daran auch wirklich arbeiten würden und nicht jedes Jahr nur ein Add-on herausbringen würden. Battlefield musste sich die Spieler verdienen! COD war schon bevor Battlefield überhaupt erschienen ist erfolgreich und bekannt. Gebe es damals schon Battlefield kann ich dir versichern das COD heute mit der Verkaufsstrategie gestorben wäre. Zudem gibst du ja offen zu das du ein COD-Fan bist und aus diesem Grund wundert es mich nicht das du Battlefield für langweilig hälst. Ich war mal ein COD-Fan jedoch hat mich bei Battlefield die atmosphäre gepackt und ich bin umgestiegen.Grafik war dabei nebensächlich! .COD bietet nämlich keine atmosphäre! Die Sounds der Waffen,der Explosionen und der Umgebung sind einfach grottenschlecht. Würde Activision mehr tun gäbe es auch keine Diskussionen darüber. Denn ich bin mir ziemlich sicher das hier auch viele ehemalige COD-Fans diskutieren.

10.02.2013 | 20:32 Uhr

w1ll iam XIII
w1ll iam XIII
"Messlatte für Innovation" - Activision äußert sich zum nächsten Call of Duty
@kottlet..also erst einmal bin ich cod fan..gebe ich gerne zu..is ja nix schlimmes..aber immer wieder über cod diskutieren das jedes jahr ein neues rauskommt wird schon langweilig..denke nur..ich geb dir ein need for speed..die sind weltmeister drin..jedes jahr1 oder sogar 2 davon raus zubringen...das wird langweilig..und ich betone nochmals in den meisten fällen spielt die grafik keine rolle..der spielspass steht im vordergrund..und das hat cod leider..sowohl multiplayer als auch die kampagne sind gut zu spielen.es zocken ja auch noch zig tausende counterstrike....das hat schon mehrer jahre aufm buckel aber gespielt wirds trotzdem noch.und die verkaufszaheln für cod sprechen ja fuer sich..hat halt eine grosse fangemeinde..soviele können sich nicht irren.hab sogar battlefield 3 ausprobiert..das is mir zu langweilig..jedr hat seinen geschmack..aber es interessiert wirklich keinen ob du das nächste cod kaufst oder nicht...is net böse gemeint..also im diese sinne..

10.02.2013 | 01:38 Uhr

Kottlet
Kottlet
"Messlatte für Innovation" - Activision äußert sich zum nächsten Call of Duty
Ich kann nur hoffen das es endlich mal alle einsehen und vorallem merken, das jedes Jahr, ein Call of Duty rauskommt und es ist nichts anders außer ein paar neuen Maps ! Das gleiche Gameplay, die gleiche Grafik seit Modern Warfare, ich sage jetzt mal nicht, DAS ES 2007 ERSCHIENEN IST !!!!!!! Die sollten mal lieber 1 oder 2 Jahre pausieren und mal einen richtigen Kracher machen, aber so kauf ich kein COD mehr. Wer Clever ist, kauft sich Modern Warfare für ca 15 € und hat dieselbe Grafik, das gleiche Gameplay und bessere Karten als MW 3, Black ops 2 etc !

09.02.2013 | 00:20 Uhr

dmhvader
dmhvader
"Messlatte für Innovation" - Activision äußert sich zum nächsten Call of Duty
Zum Thema Innovation: Eine Sache wäre, CoD so in der Art von Battlefield zu machen - also größere Maps samt Fahrzeugbenutzung!
Die alten Spielmodi und entspr. kleinere Maps könnte man ja auch wieder beipacken! Oder man könnte so genannte Multimaps machen, wo dann S&D nur in einer abgezäunten Stadt gespielt wird, während es bei Eroberung auf der ganzen Map abgeht!
Ich fänds gut! Und EA würde sich bestimmt "freuen"! ;-)

08.02.2013 | 17:04 Uhr

SauerländerBursche
SauerländerBursche
"Messlatte für Innovation" - Activision äußert sich zum nächsten Call of Duty
Xboxfront-Team, ich würde mich freuen, wenn ihr etwas mehr auf die Rechtschreibung achten würdet. Klar können einem mal Flüchtigkeitsfehler unterlaufen, aber in einem Artikel gleich 4-5 Fehler unterzubringen sollte bei einer seriösen Website eigentlich nicht passieren. Da schmerzen mir jedes Mal die Augen ^-^

08.02.2013 | 16:03 Uhr

luc-o
luc-o
"Messlatte für Innovation" - Activision äußert sich zum nächsten Call of Duty
Wie wollen die Entwickler Inovationen ins COD bringen ??? Seit COD4 ändert sich nicht... äußer die Spielzeit wird kürzer und man wird von tausenden DLC zugeschüttet im Wert von 60 € ??? WTF???

08.02.2013 | 14:41 Uhr

spiddl
spiddl
"Messlatte für Innovation" - Activision äußert sich zum nächsten Call of Duty
Also auf der aktuellen Console werde ich mir kein COD mehr holen!!!
Die sollen lieber gleich eins für die nächste Generation machen

08.02.2013 | 14:04 Uhr

f0rwd
f0rwd
"Messlatte für Innovation" - Activision äußert sich zum nächsten Call of Duty
Na super, da wird wieder schön gehypt, mich nervt's einfach nur noch, die sollen sich lieber 2 Jahre für jeden Teil gönnen, wie DICE, anstatt jedes Jahr einen neuen Teil raus zu bringen.
Auch wenn es zwei verschiedene Studios sind, heißt das nicht das es besser wird wenn die da immer copy&paste machen und nur winzige Veränderungen machen.
MfG

08.02.2013 | 13:49 Uhr

FrontLeader
FrontLeader
Alle Infos: Neuer Patch sorgt für umfangreiche Bugfixes
Ja, bei uns ;) http://www.xboxfront.de/news-2754-33894-Call_of_Duty__Black_Ops_2_Xbox_360.html Sorry wegen dem Doppelpost. Die Meldung kam heute von Activision selbst und bezog sich auf diesen Eintrag: http://community.callofduty.com/message/414032145#414032145

04.02.2013 | 18:14 Uhr

LMS Playazz
LMS Playazz
Alle Infos: Neuer Patch sorgt für umfangreiche Bugfixes
@ l1NCHP1N Sag ich doch. Wenn der nette herr Frontleader wissen möchte auf welcher Deutschen Xbox news seite es schon stande kann er mich gerne anschreiben ! ? =)

04.02.2013 | 18:06 Uhr

L1NCHP1N
L1NCHP1N
Alle Infos: Neuer Patch sorgt für umfangreiche Bugfixes
Die Patchnotes sind vom 26.01., der Patch ist längst online. (hat dem Spiel aber nicht wirklich weitergeholfen!)

Quelle: http://community.callofduty.com/message/413598236#413598236

04.02.2013 | 17:43 Uhr


2/10


Vulnerability Scanner