Artikelinformation
Packshot: Star Wars: Battlefront
Star Wars: Battlefront
Electronic Arts
Xbox One

       

Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (170)
SVZ Dom
SVZ Dom
Ausführliches Gameplay-Video zum Rogue One: Scarif-DLC und vermeintliche Infos zum EA Access-Release von Star Wars: Battlefront
Schön wäre mal zu wissen wann der unverschämt teure Seasonpass günstiger wird?!?

04.12.2016 | 20:24 Uhr

herbert roth
herbert roth
Veröffentlicht EA bald die Star Wars: Battlefront - Ultimate Edition mit allen DLC's als Disk-Variante zum halben Preis?
Bot matches und so eine Art tutorial Missionen meines Wissens nach.
Kommt ja bald in die vault.
Wenn ich bedenke wie lange ich Spass gegen bots bei counterstrike
und killzone hatte... ;-)

19.10.2016 | 16:20 Uhr

herbert roth
herbert roth

herbert roth
herbert roth
Patch-Notes zum neuesten Software-Flicken und ausführliches Gameplay-Video zum "Offline-Modus"
Ich kann jetzt also zwei modi mit bots im splitscreen offline spielen per
kostenlosen update, habe ich das richtig verstanden??

29.08.2016 | 14:55 Uhr

JahJah92
JahJah92
Nachfolger von Star Wars: Battlefront mit Singleplayer-Kampagne? EA meldet sich zu Wort
schön, aber was ist mit den versprochenen Singleplayer Inhalten für das derzeitige Battlefront (wofür die Leute schon gezahlt haben)?!

18.05.2016 | 13:30 Uhr

JamesBond2015
JamesBond2015
Nachfolger kommt 2017: Erste Details zum Inhalt von Star Wars: Battlefront 2 bekannt
so sehr ich sw auch mag. Aber irgendwie ist das nur noch Abzocke. Genauso wie der Season Pass, der mit Sicherheit wieder dabei ist.

Bei den alten SW B Teilen hatte man einfach mehr Auswahl

11.05.2016 | 12:34 Uhr

EaZyN32
EaZyN32

Hayabusa
Hayabusa
"Outer Rim"-Erweiterung von Star Wars: Battlefront ab sofort für alle erhältlich
Bin vom letzten DLC leider auch mehr als enttäuscht :(Für den lächerlichen Umfang den das Spiel zum Start hatte kann von kommenden DLC wahrlich mehr erwarten,schwach Dice.

07.04.2016 | 16:25 Uhr

EaZyN32
EaZyN32
Star Wars: Battlefront
Es gibt keine. Ich finde den Inhalt des DLC's aber ok, auch wenn natürlich eine Map für die großen Modi gut gewesen wäre. Trotzdem wollte ich dich daran erinnern, dass die Spieler von großen Maps nicht benachteiligt wurden- es kamen 2 große Maps raus. Nun wurden die Spieler der kleinen Karten bedient und das ist, vin mir aus, ok

06.04.2016 | 19:20 Uhr

LuxRedLioN
LuxRedLioN
Star Wars: Battlefront
Wo bitte sind denn die 40 Mann Gefechte in Outer Rim ?

06.04.2016 | 18:22 Uhr

BobSweeney37
BobSweeney37
"Outer Rim"-Erweiterung von Star Wars: Battlefront ab sofort für alle erhältlich
Von einem kostenpflichtigen DLC habe ich mindestens 2 neue Maps für Walker Assault erwartet. Leider Fehlanzeige. :(

06.04.2016 | 16:24 Uhr

EaZyN32
EaZyN32
Star Wars: Battlefront
Die 40 Mann Schlachten kamen per kostenlosen Updates! ;) Aber netter Versuch zu trollen

06.04.2016 | 16:16 Uhr

LuxRedLioN
LuxRedLioN
Star Wars: Battlefront
Eine Frechheit dieser DLC, keine 40 Mann-Schlachten dabei.

06.04.2016 | 14:52 Uhr

Reventon
Reventon
Überraschende Aussage: Star Wars: Battlefront ist der erste Xbox One-Titel, der DirectX 12 nutzt
@JahJah92 das Problem ist die meisten sind Verblendet , und wenn man ihnen die Fakten auf den Tisch haut kommen sie mit Standart sprüchen " bist ein fanboy " willst ja nur die xbox schlecht reden" bla bla immer das Gleiche. Dabei ist nun mal Zur zeit die Ps4 ein tick besser kann man sogar selbst nach googlen.

gibt ein Daumen nach Oben !!

21.03.2016 | 13:30 Uhr

N3w7oN
N3w7oN
Überraschende Aussage: Star Wars: Battlefront ist der erste Xbox One-Titel, der DirectX 12 nutzt
Mhm komisch das alle (Entwickler) nur über den Arbeitspeicher reden, da die PS4 nen schnelleren hat, frage ich mich was der Grafikchip damit zu tun hat? Aber ich hab auch keine Ahnung. Ist nur komisch was hier teilweise diskutiert wird. Dachte immer der Große unterschied zwischen PS4 und Xbox One ist der Arbeitspeicher?!

21.03.2016 | 02:21 Uhr

JahJah92
JahJah92
Überraschende Aussage: Star Wars: Battlefront ist der erste Xbox One-Titel, der DirectX 12 nutzt
mit Fanboy hat das wenig zu tun, wohl eher einfach nur Fakten, ist kein Geheimnis was Sony und MS verbaut haben...manch einer will´s aber einfach nur nicht hören.
Aber ok die DX12 verleiht der X1 jetzt Flügel, die übertrifft die PS4 um ein vielfaches und schafft bald 4k wenn ihr fest dran glaubt ;P

20.03.2016 | 23:24 Uhr

Chojin
Chojin
Überraschende Aussage: Star Wars: Battlefront ist der erste Xbox One-Titel, der DirectX 12 nutzt
die hardware wird allerdings nicht besser durch dx12 - dank der "neuen" api wird sie nur zugänglicher, quasi könnte man jetzt das volle potenzial ausschöpfen - aus dem grund hat jahjah92 nicht ganz unrecht... auch wen die formulierung etwas holpert

20.03.2016 | 13:39 Uhr


1/9


Vulnerability Scanner