Artikelinformation
Packshot: DTM Race Driver 2
DTM Race Driver 2
Rennspiel für Xbox
Website: www.codemasters.de
USK: 0

AWARD - Umfang AWARD - Grafik AWARD - Sound
       

Test: DTM Race Driver 2


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  Fazit


Es gibt - wie allgemein bekannt - eine Menge von Rennfahrern, die klein angefangen haben. Dazu zählt nicht nur Michael Schumacher. Ein anderes Beispiel wäre hier z.B. Heinz Harald Frentzen, der nach neun Jahren Formel Eins-Erfahrung in der Deutschen Touren Wagen Meisterschaft eingestiegen ist, kurz DTM. Diese ist auch namensgebend für "DTM Race Driver 2".



Rennfahrer werden!
Der Titel is übrigens je nach Land anders benannt, zum Beispiel in England "Toca Race Driver 2". Normalerweise denkt man sich als erfahrener Spieler: „OK, mal ein Spiel, wo ich in der DTM fahren darf!“, jedoch sollte jeder, der so denkt, sofort in den nächsten Elektroladen sprinten und sich dort "DTM Race Driver (1)" zum Budget Preis von ca. 15 € kaufen. Oder ihr greift sofort zum zweiten Teil! Denn in DTM Race Driver 2 gilt es nicht nur, wie im echten Leben, ganz unten anzufangen, sondern auch über 20 verschiedene Rennklassen zu bestehen.

Wobei jede Rennklasse bzw. jeder Wagen seine eigenen Fahreigenschaften hat, wodurch dieses Spiel eine gigantische Rennsimulation wird. Was Codemasters hier abliefert, ist ebenfalls gigantisch.


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  Fazit


02.02.2005 : Gabriel Böhme
Über den Autor:  
 


Kommentare


Kommentare (0)

1/0

Kommentar dalassen:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.

News


Keine News vorhanden

Bilder




Videos


Keine Videos vorhanden


Tests




Tipps


07.02.2005
07.02.2005



Vulnerability Scanner