Artikelinformation
Packshot: Forza Motorsport 4
Forza Motorsport 4
Microsoft Studios
Rennspiel für Xbox 360
Website: forzamotorsport.net
USK: 0

Voting: Das ist mein Lieblingsspiel
AWARD - Gameplay AWARD - Umfang AWARD - Grafik AWARD - Sound

Video: Jeremy Clarkson erklärt, warum ein Warthog kein Porsche 911 ist


Also eines kann man Turn 10 und Microsoft ja nicht vorwerfen: mangelnden Zynismus! Während Fans weltweit die Hoffnung auf Porsche in Forza 4 noch immer nicht aufgeben wollen (wir berichteten), erklärt uns Top Gear Moderator Jeremy Clarkson im neuen Autovista-Video, warum ein Wartog kein Porsche 911 ist. Danke Jeremy... vielen Dank...



Du willst mehr?
Werde registriertes Mitglied von XboxFRONT und nutze zahlreiche zusätzliche Funktionen wie die Watchlist, werde Fan unserer facebook-Seite, folge uns bei Twitter oder abonniere unseren RSS-Feed.

31.08.2011 : Matthias Brems
Über den Autor: Matthias´s Blog / Internetseite
Matthias bei facebook
Matthias bei Twitter
Matthias bei YouTube
 
Gamertag: FrontLeader
PSN ID: FrontLeader
Spielt seit: 1985
Spielt auf: Xbox One, PS4, PC
 


Kommentare


Kommentare (815)
polog40
polog40
Bringt viele neue Features: XboxFRONT-Leser nehmen Einfluss auf die Entwicklung!
ich hoffe dass man in forza 4 mal die motoren sieht und wie sich verändern wenn man zb. ein turbo einbaut. cool wäre auch motorprüfstand mit abstimmung des autos. interessant wären auch autos wie zb.käfer,sambabus,polo1-3 oder audi s1,rs2 rs6, rs4.und verschiedene karosseriebauarten wie cabrio,kombi,limousine.

16.12.2010 | 18:06 Uhr

BMG Dante31
BMG Dante31
Bringt viele neue Features: XboxFRONT-Leser nehmen Einfluss auf die Entwicklung!
Mir ist auch noch etwas eingefallen: Stadtkurse. Es gibt so viele reale. Anonsten sind auch erfundene ok. Aber die fehlen bisher gänzlich bei FM...

16.12.2010 | 15:57 Uhr

-INSOMNIAC-
-INSOMNIAC-
Bringt viele neue Features: XboxFRONT-Leser nehmen Einfluss auf die Entwicklung!
Ergänzung "Headtracking" bitte das Neigen/Kippen ( links ...|.../ rechts )des Kopfes zu einer Seite als indikator. den kopf vom Schirm weg_Drehen_ wäre doof ;-)

16.12.2010 | 14:07 Uhr

-INSOMNIAC-
-INSOMNIAC-
Bringt viele neue Features: XboxFRONT-Leser nehmen Einfluss auf die Entwicklung!
- BOXENSTRATEGIE!!! (also Reifen und Sprit justierbar)
- PUBLIC Custom Lobbys!!! (back 2 FM2 Multiplayer)
- Exclusiv oder Nicht-Exklusiv Inhalte!!! (und nicht so ein Wischi Waschi wie mit der FM3 LCE, entweder exklusiv und dann exklusiv bleiben oder gleich öffentlich und nicht diese Abzock-Verarsche die bislang gefahren wurde)
- Wetterkonditionen vorzugsweise dynamisch (Schnee auf dem 'Ring?! ;-) )
- Tag/Nacht Konditionen
- Animierte Boxenstops (ehr als polish gedacht)
- Besseres Punktsystem im Singleplyer (sinnvolleres Punktesystem statt immer Sieg kondition)
- Optional schaltbare technische Ausfälle und Totalschäden
- Headtracking via Kinnect zur Kurveneinsicht in der Cockpitperspektive
- Foto- und Video-direktexport auf Wechseldatenträger bzw. HDD
- etwas deterministischeres Tuning (190er SL mit SL65AMG Motor?! no way)
Das wäre erstmal alles was mir spontan einfällt.

16.12.2010 | 14:03 Uhr

BMG Dante31
BMG Dante31
Bringt viele neue Features: XboxFRONT-Leser nehmen Einfluss auf die Entwicklung!
Ich erhoffe mir auch, dass die Karriere abwechslunsreicher wird. Statt der ganzen Events in denen man jedes einzelne Rennen gewinnen muss, sollte es mehr aufgebaut sein, wie eine Rennserie, wo man am Ende aller Rennen erster der Gesamtwertung sein muss und nicht jedes einzelne Rennen gewinnen muss, das ist einfach unrealistisch. Der Erwerb von Lizenzen wie es GT5 macht, wäre auch spannend. Wenn die Konkurrenz etwas gut macht, spricht nichts dagegen soetwas einzubauen, wird andersherum sicher auch stattfinden.
Des weiteren wünsche ich mir Strecken, Strecken und nochmal Strecken. Was nützen 1.000 Autos, wenn man sie immer wieder über die gleichen 10 Strecken prügelt. Ich möchte Abwechslung. Am liebsten auf originalen Strecken und auf keinen Fall auf Strecken die rückwärts gefahren werden müssen, auch das ist unrealistisch! Welche Strecke fährt man rückwärts? Wenn man den Anspruch hat, das realitischste Spiel zu entwickeln, sollte man sich diese Frage mit Sicherheit stellen.
Mir würden 300 Autos reichen um alles abzudecken, wenn es dabei 50 (WIRKLICH) verschiedene Strecken gibt.
Weitere Wünsche wären animierte Boxenstopps, Qualifiing vor dem Rennen (zu und abschaltbar) auch oder gerade online, deutlich verbessertes Schadensmodell und die Möglichkeit auch komplett auszufallen (nach nem Unfall z. B.), gleiches sollte für die KI in der Karriere gelten, technische Defekte (zu und abschaltbar), Regenrennen, Nachtrennen und mindestens 12 Spieler online!
Ach ja, und den Onlinemodus von FM2 mit all seinen Lobby- & Sucheinstellungsmöglichkeiten zurück. Das hat mir im 3. Teil sehr gefehlt und so war online mehr als schnell die Luft raus!
Das wärs schon, mehr will ich net ;-P

16.12.2010 | 13:42 Uhr

Peddar
Peddar
Bringt viele neue Features: XboxFRONT-Leser nehmen Einfluss auf die Entwicklung!
Ich persönlich würde mir für das kommende Forza 4 wünschen, dass mehr realismus den Einzug schaffen würde, wie z.B.: unterschiedliche Reifentypen, harte und weiche Reichen; das man den Tankinhalt variieren kann, wie eine bessere Setupeinstellung.

16.12.2010 | 13:16 Uhr

a19879
a19879
Bringt viele neue Features: XboxFRONT-Leser nehmen Einfluss auf die Entwicklung!
also ich freu mich auch wie sau drauf!
mein Vorschlag wäre für's erste: am Motorensound in Forza gibt es kaum was zu meckern, das stinkt GT5 mal richtig ab gegen. Nur....könnte man nicht bitte wieder einführen das der Sound sich ändert wenn man den Auspuff umbaut? wäre für mich als Soundfetisch ne geile sache ;-)
war ja in Forza 2 auch so

16.12.2010 | 12:08 Uhr

athri
athri
Bringt viele neue Features: XboxFRONT-Leser nehmen Einfluss auf die Entwicklung!
Also ich erhoffe mir, dass es beim Tuning noch etwas realistischer zu geht. Jeder Autofan weiß doch, dass allein Chiptuning nicht die gleiche PS Wirkung bei unterschiedlichen Autos bewirken kann. Ausserdem müsste ein Chiptuning in Kombination mit Abgasanlage und Ansaugung nochmal etwas mehr rausholen können. Und eigentlich dürften 200 mehrPS nicht mit der selben Kupplung zugelassen werden - die schmort doch sofort durch, oder? Zusammengefaßt: Die Tuningmaßnahmen müssten noch mehr voneinander abhängig gemacht werden. Sorry, vielleicht seh ich das ein bißchen zu "Hardcore" - aber vielleicht teilt ja jmd meine Meinung. Ich freu mich jedenfalls riesig auf das 4er und die Vorfreude wird 1 Jahr im Voraus jetzt schon zur Quälerei! ;-)

16.12.2010 | 11:57 Uhr

Konsolen Gamer
Konsolen Gamer
Bringt viele neue Features: XboxFRONT-Leser nehmen Einfluss auf die Entwicklung!
Bitte bitte Turn 10 und MS: bringt mehr Abwechslung in die Karriere. Ich habs immer noch nicht durch, weil einfach die Motivation fehlt.

16.12.2010 | 11:51 Uhr

Rammi06
Rammi06
Microsoft : Plattformübergreifend das realistischste Rennspiel !
Diesmal werd ich es mir sicher nicht gleich holen. Wieder 100te von versprechen und am Ende war es nur langweilig. Vorallem versteh ich unter 100 Strecke was anderes als Microsoft :P

14.12.2010 | 18:04 Uhr


80/82

Gebe hier Deinen Kommentar ein:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.